Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Rechtsanwalt Björn Puffpaff   

 geb. 1970 in Beeskow

1976 – 1986 Schulbesuch in Beeskow

1986 – 1989 Ausbildung zum Gesellen des Uhrmacherhandwerks

o   Anschließend Tätigkeit als Uhrmacher in Beeskow

1991 – 1993 Abitur (Abendgymnasium Eisenhüttenstadt)

o   Gleichzeitig Verwaltungsangestellter in der Sozialversicherung                         

1994 – 1999   Studium der Rechtswissenschaften an der Europauniversität Viadrina Frankfurt (Oder)

o   Schwerpunkt Europäisches Handels- und Gesellschaftsrecht

o   Weitere belegte Wahlfachgruppen: Zivilrecht, Arbeitsrecht, Wirtschafts- und Steuerrecht, Strafrecht

o   Auszeichnung: Stipendium der Begabtenförderung der Friedrich-Naumann-Stiftung

   1999 - 2001 Rechtsreferendariat beim Oberlandesgericht Brandenburg  

 

    2002 Zulassung zur Rechtsanwaltschaft 

    o  Zulassung zu den Amts- und Landgerichten der Bundesrepublik Deutschland

    o   Dozententätigkeit für Zivil- und Verwaltungsrecht beim Niederlausitzer Studieninstitut für Kommunale Bildung

    o   2005 Singularzulassung zu den Oberlandesgerichten der Bundesrepublik Deutschland

    o   2007 Fachanwaltslehrgang Miet- und Wohneigentumsrecht

    o   2010 Intensivseminar aktuelles Ehe- und Familienrecht

    o   2014 Fachanwaltslehrgang Strafrecht

    o   2016 Intensivseminar Arbeitsrecht

    o   2017 Fachanwaltslehrgang Erbrecht

    o   Doktorand an der Europauniverstität Viadrina